Startseite
Yuan Jiajun traf sich mit den tschechischen Gästen
2017-12-29 09:37:14

Yuan Jiajun, stellvertretender Sekretär des Parteikomitees und Gouverneur der Provinz, traf sich am Nachmittag vom 26. Oktober in Hangzhou mit Jaroslav Tvrdik, Vorsitzender der Tschechisch-Chinesischen Verein für Freundschaft und Zusammenarbeit, und seiner Delegation.
Yuan Jiajun hieß herzlich willkommen den Besuch der Gäste und erinnerte sich fröhlich an die Szene, als er im Juli dieses Jahres die Tschechische Republik besuchte. Er sagte, dass die beiden Seiten, die Tschechische Republik und China, sehr tiefe traditionelle Freundschaft haben. Zhejiang und die Tschechische Republik haben eine starke wirtschaftliche Komplementarität und eine starke Bereitschaft zur Zusammenarbeit. In den letzten Jahren ist der freundschaftliche Austausch zwischen beiden Seiten enger und enger geworden. Yuan Jiajun wies darauf hin, dass der gerade abgeschlossene 19. Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas der Welt die Offenheit, die Transparenz, die Zuversicht und die Toleranz der Kommunistischen Partei Chinas gezeigt hat. China wird einen entscheindenden Sieg im Aufbau einer wohlhabenden Gesellschaft erzielen und den großen Sieg des Sozialismus mit chinesischem Charakter in der neuen Ära gewinnen. Gleichzeitig werden die beiden Seiten gemeinsam „the Belt and Road“ bereden, aufbauen und teilen, die Beziehungen zu allen anderen Ländern der Welt stärken und zuammenarbeiten, um den Weltfrieden, die Stabilität und die Entwicklung zu fördern. Dies hat mehr Möglichkeiten und Raum für die Vertiefung der Zusammenarbeit und des Austauschs zwischen Zhejiang und Tschechien geschaffen. Wir hoffen, dass die beiden Seiten den Bau des Projekts „the Belt and Road“ beschleunigen und die Handels- und Industriekooperation im Rahmen von „the Belt and Road“ stärken werden, um Luftverkehrszentren, Finanzzentren, Seidenstraße im Internet und moderne Logistikzentren zu bauen. Auf derselben Ebene sollte die inhaltliche Zusammenarbeit gefördert werden, um die Menschen in beiden Ländern besser zu unterstützen.
Jaroslav Tvrdik sagte, dass sein aktueller Besuch in Zhejiang so warm ist wie der Besuch von Verwandten. Er sagte, dass der 19. Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas einen weitreichenden Einfluss nicht nur auf China, sondern auch auf die ganze Welt ausüben wird. Die Tschechische Republik ist bereit, im Rahmen von „the Belt and Road“ die allseitige Zusammenarbeit zwischen der Tschechischen Republik und Zhejiang weiter zu fördern, insbesondere mit Zhejiang den Bau von „Madrid-Yiwu Train“ und „the Belt and Road“ Kooperationszentrum zwischen Tschechien und China zu fördern. Wir werden zusammen reiche Ergebnisse

[Print] [Close]
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统