Über Zhejiang
Überlick
Infrastruktur
Wirtschaftsentwicklung
Öffnung nach außen
Über die Städte
 
   
Startseite
 > Über Zhejiang > Über die Städte > Stadt Wenzhou
Stadt Hangzhou
Stadt Huzhou
Stadt Jiaxing
Stadt Jinhua
Stadt Lishui
Stadt Ningbo
Stadt Quzhou
Stadt Shaoxing
Stadt Taizhou
Stadt Wenzhou
Stadt Zhoushan
Stadt Wenzhou

I. Überblick

1. Naturgeografie

Geografische Lage: Stadt Wenzhou liegt zwischen 119°04′—121°12′ östlicher Länge und 27°4′—28°38′ nördlicher Breite. Sie liegt im mittleren Teil der chinesischen Goldküste. Die Küstelinie beträgt 355 km. Die Stadt befindet sich in der Schnittstelle von den zwei großen Industriewirtschaftszonen Yangtze-Delta und Zhujiang-Fluss-Delta. Sie stellt das Zentrum der Wirtschaft, Kultur und des Verkehrs im Süden der Provinz Zhejiang dar.

Klima: Wenzhou befindet sich in der mittleren subtropischen Monsunklimazone mit unverkennbarem Wechsel von Winter- und Sommermonsun, klar abgegrenzten Jahreszeiten, reichen Niederschlägen. Im Winter kennt sie keine grimmige Kälte, im Sommer keine Gluthitze. Die Durchschnittstemperatur im Jahr beträgt 17,3-19,4 Grad Celsius. Die Jahresniederschlagssumme beträgt 1113-2494mm. Die frostfreie Periode dauert 241-326 Tage. Die Sonnenscheindauer im Jahr beträgt 1442-2264 Stunden.

2. Administrative Gliederung: Dem Großraum Wenzhou unterstehen drei Stadtbezirke Lucheng, Longwan und Ouhai, zwei Kleinstädte Rui’an und Yueqing, sechs Landkreise Dongtou, Yongjia, Pingyang, Cangnan, Wencheng und Taishun. Der Großraum Wenzhou hat eine Gesamtlandfläche von 11784 qkm, darunter ein Stadtgebiet von 1082 qkm und Meeresfläche von 11000 qkm..

3. Bevölkerung: Stadt Wenzhou ist eine bevölkerungsreichste Städte in der Provinz Zhejiang. Zum Jahresende 2008 zählte der Großraum 7,7199 Millionen, darunter im Stadtgebiet 1,4282 Millionen Einwohner. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 655 Einwohner pro qkm.

II. Industrielle Wirtschaft

1. Charakteristische Industriezweige: Schuhherstellung, Gerberei, Niederspannungsapparateherstellung, Kunsstoffindustrie, Druckindustrie, Brillenherstellung, Feuerzeugherstellung, Ventile- Pumpenherstellung, Schreibzeugherstellung, Ausrüstungen für Bankwesen, Rasierzeugherstellung.

2. Hauptsächliche wirtschaftliche Indikatoren: Im Jahr 2008 erreichte der Großraum den Bruttoproduktionswert von 242,4 Milliarden Yuan. Verglichen mit entsprechendem Zeitraum stieg der Wert um 8,5%. Die Gesamthaushaltseinnahmen betrugen 34 Milliarden Yuan mit einem Plus von 15,9%, darunter die Haushaltseinnahmen der lokalen Regierung 18 Milliarden Yuan mit einem Plus von 14,7%. Der Export betrug 11,9 Milliarden US-Dollar mit einem Plus von 17,,3%. Die Investitionen in Anlagenvermögen für die ganze Gesellschaft betrugen 75,8 Milliarden Yuan mit einem Plus von 2,9%. Einzelhandelsvolumen betrug 108,3 Milliarden Yuan mit einem Plus von 19,5%. Das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen der Stadtbevölkerung betrug 26172 Yuan mit einem Plus von 9%. Das Pro-Kopf-Nettoeinkommen der Landbevölkerung betrug 9469 Yuan mit einem Plus von 10,2%.





[Drucken] [Schließen]
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统